versandkostenfrei ab 29€ in Deutschland
persönlicher Kundenservice: service@fire-and-flame.de

Lachs von der Zedernplanke - Lachsfilet mit dem Räucherbrett grillen

Lachs mit Honig-Senf-Marinade vom Zedern-Räucherbrett
Für 4 Personen

Zutaten:
1 Lachsseite (ca. 800g)
2 EL Dijon-Senf
2 EL Honig
1 kleiner Bund Dill
1 fein gehackte Knoblauchzehe
250 ml neutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
1 TL Cayennepfeffer
Salz

 

Zubereitung

Lege das Räucherbrett für mindestens 2 Stunden vollständig in ein Wasserbad.

Den Dill zupfen, klein hacken und mit den anderen Zutaten kräftig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lachsseite auf der Haut wie gewünscht portionieren (die Haut dabei nicht durchtrennen) und mit Pfeffer und Salz würzen.

Heize den Grill auf ca. 200°C vor. Nimm das Räucherbrett aus dem Wasserbad und lege es in den Bereich der direkten Hitze (über den heißen Kohlen / der Gasflamme) auf den Grillrost. Schließe den Deckel. Sobald das Brett zu rauchen beginnt, drehe es um und lege es in den Bereich der indirekten Hitze (neben den heißen Kohlen / der Gasflamme).

Lege die Lachsseite auf das Räucherbrett und lasse diese etwa 5 Minuten das Raucharoma annehmen, danach dick mit der Marinade bestreichen und weitere 10-12 Minuten garen. Wenn das Eiweiß auszutreten beginnt, ist der Fisch fertig zum Verzehr.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.